Donnerstag, 3. März 2016

Ich freue mich schon sehr auf die Erscheinung von Farina de Waards neuem Werk :



Jamil erscheint am 5. März 2016. Schaut auch gerne auf Facebook vorbei, es gibt dort auch ein tolles Gewinnspiel zur Neuerscheinung:

https://www.facebook.com/events/701344180002687/ 

Klappentext:



„Es heißt, vor vielen hundert Wintern erleuchteten unzählige Sterne den Nachthimmel taghell“, begann Ashanee und deutete hinauf in die Dunkelheit. „Doch etliche Sterne sehnten sich danach, der Welt Wärme und Wandel zu schenken und lösten sich daher vom Himmel. Begierig nach Macht, wollten manche so viel Einfluss wie die strahlende Sonne und vergaßen sich darüber selbst. Sie verglühten als Feuerregen und entstiegen den Flammen als Dämonen. Erfüllt von Hass, brachten sie Krieg und Mord über die Menschen. Die ruhigeren Sterne aber hüllten sich bei ihrer Ankunft in Wasser und Nebel. Sie verglühten nicht, sondern kühlten ab und wurden so zu Geistern des Mondes, die uns Schutz und Heilung gewähren, wenn wir ihrer würdig sind.“
Jamil starrte hinaus aufs Meer, während er der Legende lauschte. Er spürte die prickelnde Kraft des Mondes auf seiner Haut … doch in seinem Inneren tobte ein fremdes, brodelndes Feuer.

Der neue Fantasyroman von Farina de Waard, in dem ein junger Mann um sein Überleben - und um Frieden zwischen zwei Kulturen kämpft.

Es gibt bereits zwei Trailer, die uns die Zeit bis zur Veröffentlichung verkürzen:







 

Kommentare:

  1. Hey :)

    Der Titel, den du hier vorstellst, sagt mir zwar nichts, aber das Cover sieht interessant aus - bin gespannt, was du dazu sagen wirst :).

    Liebe Grüße
    Ascari vom Leseratz Blog

    AntwortenLöschen
  2. Ich hoffe, dass das Buch heute ankommt :) Dann wird es bald meine erste Rezi geben...

    AntwortenLöschen