Freitag, 9. November 2018

Mit dem Herbstlaub kommt der Tod: Kommissar Maiwalds erster Fall von Kathrin Hölzle


Mehrere Frauen werden plötzlich vermisst. Alle hatten Probleme in ihrer Ehe und einen Ehemann mit einem offenkundig passenden Motiv, sie zu beseitigen.

Doch aus den Vermisstenfällen wird eine Mordserie, als eines der Opfer gefunden wird. Und Kommissar Jochen Maiwald muss erkennen, dass auch er nicht nur ermittelnder Beamter ist, sondern tiefer in die ganze Sache verstrickt, als ihm lieb ist.

Aus dem Ermittlungen wird ein Wettrennen gegen die Zeit, denn der Mörder hat seinen perfiden Plan noch lange nicht bis zum Ende umgesetzt und auch Maiwald gerät in sein Visier.


Zum Auftakt der Serie starten wir hier mit dem ersten Fall von Kommissar Maiwalds. Ein Krimi wie er im Buche steht. Ich war von der ersten Seite an gefesselt und mitten im Geschehen drin. Die Autorin versteht es, dass der Leser sich augenblicklich in die Szene hineinversetzt fühlt.
Durch den flüssigen Schreibstil kann man sofort in die Szenen eintauchen und fühlt sich als Teil des ganzen. Ich habe ja im Geiste schon "mitermittelt". Die Charaktere sind ausführlich und anschaulich beschrieben.
Der Kommissar erlebt die Entstehung des Falles von Beginn an und zieht die Parallelen daraus, denn jedes der Opfer kannte er aus der Schulzeit. Es war also relativ schnell klar, dass es sich um ein und den selben Täter handelt. Aber ein Krimi wäre kein Krimi, wenn der Täter sofort erkannt wäre...Hier wird ein gelungener Spannungsbogen aufgebaut, der es versteht, den Leser weiter voranzutreiben.

Das Cover ist absolut gelungen. Die bluttropfenden Blätter eines Baumes stechen aus dem tristen grauen Hintergrudn hervor und lassen deutlich das Kriminalroman Genre aufleuchten.
Von meiner Seite aus für Krimi Fans ein Must-have.

Vielen Dank an dieser Stelle an den Franzius Verlag für das Rezensionsexemplar. Meine ehrliche Meinung ist davon nicht beeinflusst.

Produktinformationen:
Taschenbuch: 400 Seiten
Verlag: Franzius Verlag; Auflage: 1 (30. April 2018)
Sprache: Deutsch

# FranziusVerlag

Freitag, 2. November 2018

Haven Brotherhood: Rough & Tumble von Rhenna Morgan

Hart leben, härter f*cken und ausschließlich den eigenen Regeln folgen: Dies sind die drei Prinzipien, an die sich die sechs Männer der Haven-Bruderschaft stets halten. Sie weigern sich, den Erwartungen der Gesellschaft zu entsprechen, und nehmen sich stattdessen, was und wen sie wollen.

Der erfolgreiche Unternehmer Jace Kennedy bekommt stets das, was er will. Vom ersten Moment an, in dem er Vivienne Moores verborgene wilde Seite entdeckt, ist ihm klar, dass sie die Richtige für ihn ist – sofern er die unterdrückte Leidenschaft in ihr befreien kann. Er wird Vivienne bekommen. Egal wie!

Vivienne hat das raue Leben, in dem sie aufgewachsen ist, hinter sich gelassen. Dass sie ihre partywütige Schwester aus einem Club herauszerren muss, entspricht nicht ihrer Vorstellung einer idealen Silvesternacht. Viviennes Plan ist, ihre Schwester zu schnappen, aus dem Club zu marschieren und schnell in ihr sicheres, beständiges Leben zurückzukehren. Doch in dem Moment, in dem sie in den knallharten und gefährlich sexy Besitzer des Clubs rennt, fallen ihre Pläne in sich zusammen wie ein Kartenhaus.

Jace Kennedy entspricht allem, was Vivienne zuwider ist. Aber je mehr Zeit sie mit ihm verbringt, desto klarer wird ihr, dass er genauso leidenschaftlich liebt wie er kämpft. Er ist stolz darauf, wer er ist und woher er kommt, und er wird verdammt sein, wenn er Vivienne gehen lässt, bevor er ihr nicht gezeigt hat, dass der sicherste Platz für sie in den Armen eines gefährlichen Mannes ist …

Mit Haven Brotherhood: Rough & Tumble startet die Autorin in die neue Reihe. Der Gründer der "Heaven" Bruderschaft trifft völlig unerwartet auf Vivienne, als sie ihre Schwester aus seiner Bar abholt.
Und so kommt es wie es kommen muss, die beiden Protagonisten lernen sich näher kennen. Jace, ein attraktiver und erfolgreicher Geschäftsmann folgt seinen eigenen Regeln. Nach seiner verkorksten Kindheit gründet er die Bruderschaft, in der er vollkommen aufgeht. In Vivienne sieht er zunächst das kleine langweilige Mädchen, was einem schnöden grauen Alltag folgt. Aber Vivienne hat ihr eigenes Päckchen zu tragen und will ihre Leidenschaft, die tief in ihr verborgen ist, nicht an die Pberfläche kommen lassen. Natürlich treffen die beiden immer wieder aufeinander und nach einer Eskalation in seinem Club lehnt sie sich an seine starken Schultern. Wird sie es schaffen, sich weiter an ihn zu lehnen und sich ihm zu öffnen?
Der Schreibstil ist flüssig und gut lesbar. Ich konnte mich gut in die Story hineinversetzen. Die Szenen sind anschaulich beschrieben und die Charaktere ehrlich beschrieben.
Die erotischen Szenen sind liebevoll, emotionel und prickelnd beschrieben, dass ich dem Buch gern eine Leseempfehlung gebe!

Ich möchte mich bei Netgalley und dem Plaisir dámour Verlag recht herzlich für das Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung ist hiervon unberührt!

#HavenBrotherhood1RoughAndTumble #NetGalleyDE
Produktinformation
Format: Kindle Edition
Dateigröße: 1400 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 432 Seiten
Verlag: Plaisir d'Amour Verlag (30. September 2018)

Donnerstag, 25. Oktober 2018

NEWS - Ich fahre nach Berlin !!!

Juchu, endlich darf ich es verkünden...

Ich fahre als Blogger zur Buch Berlin 2018 :)




Ich freue mich schon wahnsinnig auf die Tage in der Hauptstadt und auf meine erste Buchmesse!
Schaut auch gern mal direkt auf die Homepage Buch Berlin 2018 
Dort findet ihr schon mal alle teilnehmenden Autoren und in Kürze auch die Zeiten der stattfindenden Lesungen!

Wen treffe ich von euch noch dort???

Liebe Grüße

eure Buchliebende Heike
#BuchBerlin2018 #Buchmesse #BerlinerBuchMesse 

Dienstag, 16. Oktober 2018

#OBM2018 Verlagsaufgabe Di. 16.10. Suche: Kollegen für eine Blogtour, Autoren oä.

Heute geht es um die Vernetzung unter uns :)
Ich bin IMMER auf der Suche nach neuen Bloggerkollegen und Autoren, mit denen ich zusammen etwas auf die Beine stellen kann.
Sei es eine Blogtour, neue Rezis, Buchvorstellungen oä.
Wenn ihr also Lust habt, mit mir zusammen tätig zu werden, dann meldet euch gerne!!!

eure Heike

#obm2018
#buchmesse
#onlinebuchmesse
#obm2018Halle4

Sonntag, 14. Oktober 2018

So. 14.10. - USP Dein Alleinstellungsmerkmal, was macht deinen Blog so besonders?

Alleinstellungsmerkmale meines Blogs...

Liebe Leser, auch hier bin ich auf eure Mithilfe angewiesen...
Ich habe den Blog erst in diesem Jahr so richtig auflegben lassen, bin noch aktiver bei Instagram und Facebook geworden, um eine bessere Reichweite zu erhalten.
Gern würde ich noch mehr von euch HIER begeistern.
Ich freue mich immer über liebe Zeilen und Tipps, wie ich die Seiten und Beiträge für euch  noch interessanter gestalten kann. Man lernt nie aus...ich schon gar nicht :)

Lasst mir gern eure Daumen hier:

Heikes Bücherträume Blog

Heikes Bücherträume Instagram
Heikes Bücherträume Facebook


#obm2018
#buchmesse
#onlinebuchmesse
#obm2018Halle4

Samstag, 13. Oktober 2018

Sa. 13.10. - Rezension: Wie gehst du vor? Welche ist dir besonders gelungen?


Rezensionen sind für uns Blogger ein ganz wichtiges Thema. Ich freue mich immer, wenn ich eine schreiben darf :)
Zunächst wichtig ist mir, dass das Genre des Buches zu mir passt. Ich bin nicht von vorne rein festgelegt, welche Bücher ich lese, aber eine Rezension wird umso emotionaler wenn man sich absolut hineinversetzen kann.

Ich schaue mir die Protagonisten an, und überlege, ob die Autoren auch die Stimmung widerspiegeln können, die die Geschichte innehat.
Wichtig finde ich auch die Beschreibung der Schauplätze. Sind sie gut getroffen, damit sich der Leser auch in der Gegend wohl fühlt und sich vorstellen kann, wo die Handlung stattfindet? Thema Cover... für mich auch ganz wichtig.
Das Cover ist in der Regel das erste, was wir von einem Buch sehen. Spricht es mich an? Spiegelt es die Seele des Buches wider? Im Nachhinein betrachtet, gibt das Cover einen gelungenen Ausblick auf die Geschichte?

Welche Rezi ist mir besonders gelungen? Eine gute Frage, die aber nur ihr Leser beantworten könnt :) In jeder Rezi steckt mein Herzblut und da festlegend eine zu betiteln fällt mir schwer!


Freitag, 12. Oktober 2018

Fr. 12.10. - Cover: Zeig dein Lieblingscover


Heute geht es darum euch mein Lieblingscover zu zeigen.


Für mich eindeutig Eindruck hinterlassen hat der Wolf auf dem Cover von Zähmung von Farina de Waard. Als ich das Cover sah, musste ich sofort den Klappentext lesen und im selben Atemzug das Buch auch schon kaufen. Das Cover zog mich magisch in den Bann und die Geschichte fesselte mich von der ersten Seite an. Ich habe so von dem Buch geschwärmt, dass ich sogar eine passende Geburtstagtorte mit dem Bild bekommen habe in diesem Jahr. Also definitiv mein Lieblingscover :) Den Kuchen habt ihr auch schon gesehen, am 10.10.18 bei dem Beitrag zum Autor :)
#OBM2018 #onlinebuchmesse #OBM2018Halle4